Tag der offenen Tür, Nachschau

Am Freitag 11. März 2016 öffnete die Qualicut AG die Türen von 9.00 bis 20.00Uhr. Viele Besucher staunten über die Vielfalt der Dienstleistungen. Auf den zahlreichen Rundgängen wurde den Besuchern das Drehen, Fräsen, Wasserstrahlschneiden (Reinwasser und Abrasiv) gezeigt. Teilweise wurden Bauteile gefräst oder geschnitten. Die Projektleiter Katrin Weber, Srecko Susilo und Midhet Jakupovic erklärten den Besuchern gerne das Können der Qualicut AG. So konnten sie vom Wareneingang des Materials den Fluss verfolgen, zu Beginn das Wasserstrahlschneiden, dann Fräsen, Biegen, Schweissen und Lackieren bis schliesslich zum Warenausgang.

Wasserstrahlschneiden W3 W3 Halle_Abrasiv3 Halle_Abrasiv

 

Über 270 Besucher versuchten sich im Papierfliegerfalten. 18 Flieger trafen ins Ziel und kamen somit in die Auslosung. Der Sieger wurde bereits informiert. Noch diese Woche wird er stolzer Besitzer eines neuen IPads. Wir danken allen Teilnehmern, die mitgemacht haben. Es hatte sehr interessante Flugobjekte dabei. Am Rande der technischen Möglichkeiten der Qualicut AG zeigten die Firma Ruppert Composites GmbH aus Wald, der Akademischer Motorsportverein Zürich (AMZ) von der ETH Zürich und die Firma CEKAtec aus Wattwil imposante Ergebnisse mit Teilen aus dem Hause Qualicut. Cornelia Ruppert gab Auskunft über den Hängegleiter, der komplett in Wald hergestellt wird, natürlich mit HGW-Teilen und Frontscheiben von Qualicut. Der AMZ konnte ihren Siegerboliden zeigen. Interessierte Besucher diskutierten mit den beiden Studenten rege. Die imposanten technischen Daten sprechen für sich. Der nur 173kg schwere Rennwagen mit 200PS ist in nur 1.9s auf 100km/h. Pedale aus Alu, Teile auf GFK, Batterieteile aus Kupfer, Bremsscheiben und vieles Mehr kamen von Qualicut AG. Der Kaffee aus der mit Brennstoffzellen betriebene Kaffeemaschine sowie die Schöggeli aus der Minibar sorgten mobil für das Wohl der vielen Gäste. Die Firma CEKAtec stellte eine komplette Minibar zur Verfügung. Die heiklen Teile in der Brennstoffzelle wurden von Qualicut geschnitten.

AMZ2 Halle_Abrasiv_Flieger2 Ruppert

 

Für das Mittagessen war die Firma Smartworker AG aus Uster mit dem Pizzamobil sowie ein Wurststand von Qualicut zuständig. Am Nachmittag gab es Kaffee und Kuchen.

Mittagessen2 Mittagessen3 Pizzaofen Pizzamobil

 

Wir danken allen Gästen für den Besuch.